Deutschlands beste online casinos

Online Poker mit Echtgeld spielen 2017

Online Poker ist eines der beliebtesten Glücksspiele in Deutschland und so tummeln sich auf PokerStars, 888, Full Tilt und Co täglich Zehntausende deutsche Zocker, die Ihr Glück an den virtuellen Pokertischen versuchen. Wenn Sie Online Poker um Echtgeld spielen möchten sind Sie hier genau richtig, denn wir helfen Ihnen dabei, eine Seite zu finden, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, Ihnen tolle Boni bietet und mit einer großen Auswahl an Cash Games und Turnieren überzeugen kann.

Zur besten Pokerseite für Spieler aus Deutschland haben unsere Experten gewählt.

Was Sie in den Top Online Pokerräumen erwartet:

  • Viele verschiedene Poker Varianten wie Texas Hold'em, Omaha, Stud, Draw und mehr
  • Cash Games, Sit 'n' Gos und Turniere
  • Qualifikationsturniere für die größten Live Events
  • Mobile Poker Apps zum Zocken mit Handy und Tablet
  • Online Poker kostenlos spielen

Bestbewertete deutsche Pokerseite

 

Finden Sie den perfekten Online Poker Anbieter

Alle virtuellen Pokerräume, die es in unsere Top Liste geschafft haben, sind vertrauenswürdig und sicher. Wir haben uns selbst bei diesen Anbietern registriert und deren Sicherheitsmaßnahmen gegen Hackerangriffe und Datenraub untersucht. Auch die Lizenzierung und die Geschäftspraktiken der Betreiber haben wir genau unter die Lupe genommen und können Ihnen dadurch garantieren, dass bei diesen Anbietern alles mit rechten Dingen zugeht.

Doch auch in puncto Spiel- und Turnierangebot, Bonus Programm, Kundenservice und Banking zählen die von unseren Poker-Experten empfohlenen Seiten zu den besten. So finden Sie dort besonders viele täglich und wöchentlich stattfindende Online Poker Turniere und können dank des hohen Spieleraufkommens SnGs und Cash Games, auch in ausgefallenen Spielvarianten, zu jeder Tages- und Nachtzeit spielen. Gleichzeitig erhalten Sie als Neukunde einen attraktiven Willkommensbonus und in der Folge viele weitere Promotionen und Angebote. Auch die mobilen Poker Apps dieser Anbieter wissen zu überzeugen und so können wir Ihnen die oben aufgelisteten Seiten vorbehaltslos empfehlen.

So spielt man Online Poker: Die Texas Hold'em Regeln

Texas Hold'em ist die beliebtesten Poker Variante der Welt und so werden in Online Poker Räumen über 85 % aller Cash Games, Turniere und Sit 'n' Gos in diesem Spielformat angeboten. Das Spiel ist ganz besonders von taktischen Aspekten bestimmt und erfordert Können und Erfahrung, um gegen gute Gegner bestehen zu können. Die Texas Hold'em Regeln sind dabei schnell zu erlernen, allerdings kann es Monate oder sogar Jahre dauern, bis man das Spiel wirklich gut beherrscht.

Bei diesem Pokerspiel erhalten alle Spieler am Tisch (zwischen 2 und 10) zwei verdeckte Karten, die sogenannten Hole Cards. Gleichzeitig gibt es fünf Community Cards, die in der Tischmitte liegen und allen Spielern gleichermaßen gehören. Aus den sieben Karten, die Ihnen damit zur Verfügung stehen, müssen Sie Ihr bestes Blatt aus fünf Karten bilden. Die Wertigkeit der Blätter finden Sie in der nachfolgenden Tabelle vom niedrigsten zum höchsten Wert geordnet.

Paar Zwei gleiche Karten
Zwei Paare Zwei Paare
Drilling Drei gleiche Karten
Straße Fünf aufeinanderfolgende Karten
Flush Fünf Karten in derselben Kartenfarbe
Full House Drilling + Paar
Vierling/Poker Vier gleiche Karten
Straight Flush Straße in derselben Kartenfarbe
Royal Flush Straße von 10 bis A in derselben Kartenfarbe

Wenn zwei Spieler die gleiche Hand halten sollten, wird zum Beispiel das höhere Paar, der höhere Flush oder die höchste Beikarte gewertet. Wenn kein Spieler zumindest ein Paar halten sollte, wird der Gewinner durch die höchste Karte ermittelt.

Der Spielablauf beim Texas Hold'em

Bevor die Spielrunde beginnt, müssen zwei Spieler am Tisch einen Zwangseinsatz erbringen, den Small Blind bzw. Big Blind. Wie hoch dieser Einsatz ausfällt, wird bei Cash Games durch das Tischlimit festgelegt. Bei Turnieren werden die Blinds in bestimmten Zeitabständen erhöht. Anschließend erhalten alle Spieler ihre beiden verdeckten Karten. Danach müssen alle Spieler, die noch weiter im Spiel bleiben möchten, mindestens den Big Blind bezahlen. Erhöht ein Spieler jedoch den Einsatz (er "raist" also den Big Blind), müssen sowohl die Spieler mit den Blinds als auch alle anderen Spieler den gleichen Einsatz erbringen, um weiter im Spiel bleiben zu können.

Danach werden die ersten drei Community Cards aufgedeckt und es erfolgt erneut eine Setzrunde, bei der Sie die Optionen Bet (einen Einsatz bringen), Call (einen Einsatz mitgehen), Check (schieben) oder Fold (aufgeben) haben. Gleiches gilt für die nächsten beiden Setzrunden nach dem Turn (vierte Community Card) und dem River (letzte Community Card). Die Spieler die nach all diesen Runden noch im Spiel sind decken dann ihre Karten auf und der Sieger erhält den Pot aus der Tischmitte, in dem alle Einsätze der Runde gesammelt wurden.

Hier der Spielablauf noch einmal in der Übersicht:

Blinds

Hole Cards (2 verdeckte Karten)

1. Setzrunde

Flop (3 Community Cards)

2. Setzrunde

Turn (1 Community Card)

3. Setzrunde

River (1 Community Card)

4. Setzrunde

Showdown

Andere beliebte Online Poker Varianten

Auch wenn Texas Hold'em Poker die verbreitetste und beliebteste Spielvariante ist, werden Ihnen auf Online Pokerseiten viele weitere Versionen des Kartenspiels angeboten, die nicht weniger unterhaltsam und spannend sind.

Omaha

Omaha ist dem Texas Hold'em am ähnlichsten und so zocken viele Spieler zur Abwechslung gerne ein paar Runden Omaha Poker. Hier erhalten Sie nicht nur zwei, sondern gleich vier verdeckte Karten und müssen aus maximal zwei Hole Cards und mindestens drei der fünf Community Cards Ihr bestes Blatt bilden.

Stud

Beim Stud Poker, das meist in Form von 7 Card Stud, manchmal auch als 5 Card Stud oder Razz gespielt wird, gibt es keine Community Cards. Beim 7 Card Stud erhält jeder Spieler vier offene und drei verdeckte Karten und muss sich daraus seine beste Hand bilden.

Draw

Draw Poker ist das Pokerspiel, das Ihnen vielleicht aus Wild-West-Filmen bekannt ist. Jeder Spieler erhält fünf verdeckte Karten und kann nach einer Setzrunde so viele der fünf Karten austauschen, wie er möchte. Anschließend gibt es die nächste Setzrunde und danach wird aufgedeckt.

Mixed Games

Mixed Games wie HORSE, Eight-Game oder Ten-Game beinhalten mehrere verschiedene Pokervarianten. Dabei wird nach jeder Runde am Tisch die Spielart gewechselt. Diese Poker Turniere sind jedoch nur für erfahrene Spieler zu empfehlen, die sich mit allen Varianten gut auskennen.

Häufig gestellte Fragen

Wo kann man Online Poker um Echtgeld spielen?

Das Zocken von Online Poker ist in Deutschland auf verschiedenen Seiten im Internet möglich. Dort können Sie sowohl um richtiges Geld als auch kostenlos im Übungsmodus zocken.

Welche Pokerseiten sind zu empfehlen?

Unter den mehreren Dutzend Poker Anbietern für Deutschland gibt es nur verhältnismäßig wenige empfehlenswerte Seiten, die uns bei unseren Tests zu 100 % zufriedenstellen konnten. Um einen Überblick über die von unseren Experten empfohlenen Seiten zu bekommen, sollten Sie sich unsere Bestenliste hier auf dieser Seite genauer ansehen.

Auf was sollte man achten?

Bei der Auswahl Ihres Pokerraums im Internet kommt es zuallererst natürlich auf Ihre Sicherheit an. Achten Sie daher darauf, dass der Anbieter in einem EU Staat lizenziert und reguliert ist. Außerdem sollten Sie sichergehen, dass viele verschiedene Turniere angeboten werden, das Spieleraufkommen hoch ist und die Seite über gute Bonusangebote verfügt.

Was hat es mit dem Online Poker Willkommensbonus auf sich?

Ein Online Poker Willkommensbonus wird neuen Spielern angeboten, wenn diese sich beim Pokerraum registrieren sollten. Sie erhalten dabei einen Bonus, der Ihre erste Echtgeld Einzahlung vervielfacht und der Ihnen mit Ihren Umsätzen auf der Seite meistens in Teilen als Echtgeld Guthaben ausgezahlt wird.

Welche Varianten sind besonders anfängerfreundlich?

Auch wenn zum Beispiel Draw Poker weitaus unkomplizierter als Texas Hold'em ist, sollten Sie mit der texanischen Version des Kartenspiels starten. Nur dort haben Sie die Möglichkeit, gegen gleichstarke Gegner und andere Anfänger zu spielen und können dabei bereits die vielen Tricks und Kniffe des Spiels kennenlernen.

Gibt es auch kostenlose Poker Spiele online?

Bei allen Poker Räumen können Sie nicht nur um echtes Geld, sondern auch gratis im Übungsmodus zocken. So können Sie sich kostenlos und ohne Risiko mit dem Kartenspiel vertraut machen und spielend die Texas Hold'em Regeln und Spielabläufe kennenlernen.

Kann man mit Handy und Tablet spielen?

Das Pokern mit Handy und Tablet ist ein neuer Trend und so müssen Sie sich längst nicht mehr vor Ihren PC setzen, um Online Poker spielen zu können. Die Poker Apps für Android, iPhone, iPad, Windows und Co ermöglichen es Ihnen, immer und überall zu spielen.